Academy Modul 1: Hüftdominante Unterkörperübungen - Assessment, Demonstration und Übungsausführung

Das Kreuzheben gilt neben der Kniebeuge als die wichtigste Übung im Unterkörper- zurecht. 

Doch wie gestaltest du Regressionen, sowie Progressionen dieser anspruchsvollsten aller Grundübungen? 

Jeder ambitionierte Trainer, der seine Arbeit reflektiert, weiss, dass normale Personal Training Kunden in den ersten 1-3 Phasen ihres Trainings nicht bereit diese komplexe Übung, bei der alle Gelenke des Unterkörpers beteiligt sind, sauber durchzuführen.

Lerne die Anatomie von der tiefliegenden Hüftmuskulatur, über die ischiocrurale Muskulatur, den Stabilisatoren bis bis zur autochtonen Rückenmuskulatur. 

Meistere die Übungen der Regressionen und Progressionen, kenne die Ratios und erfahre zielgerichtete Mobility Übungen. 

Inhalt des Seminars: 

Anatomie aller relevanten hüftdominanten Unterkörperübungen: 

  • Tiefliegende Hüftmuskeln
  • Freiheitsgrade im Hüftgelenk
  • Anatomie Rückenstrecker und der Autochtonen Rückenmuskulatur
  • Bedeutung der Thorakolumbalfaszie
  • Joint by Joint nach Gray Cook und Michael Boyle

Übungen und Ratios: Set Up, Coaching Cues, Häufige Fehlerquellen, Variationen

  • Kontinuum der Übungsabfolge
  • Liegender Beinbeuger und Variationen
  • Rückenstrecker oder Hüftstrecker?
  • Reverse Hyperextension
  • Rumänisches Kreuzheben
  • Block Pulls oder Rack Pulls?
  • Conventional Deadlift und Variationen
  • Lombardsches Paradoxon
  • Good Mornings
  • Ratios

Beweglichkeit: 

  • Definition von Flexibilität, Mobilität und Stabilität
  • Regeln des Beweglichkeitstrainings
  • Methoden (PNF, CARs, aktiv, passiv, Loaded Stretches uvm.)
  • Die 4 besten Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit im Unterkörper
  • Praktische Übungen zur sofortigen und langfristigen Verbesserung der Beweglichkeit auf struktureller und neuronaler Ebene

Zielgruppe: 

Dieses Seminar richtet sich an Personal Trainer, Fitnesstrainer, Atheltiktrainer, Sportstudenten und Physiotherapeuten, die mehr über effektives und effizientes Unterkörpertraining erfahren wollen. Insbesondere hüftdominante Übungen stehen hier im Fokus, um sämtliche Ziele des Kunden abzudecken: Kraft- und Muskelaufbau, akute und fortführende, sowie präventive Rehabilitation, Leistungsoptimierung im Leistungssport.

Datum: 

  • Samstag, 04.03.23, 14.00 – 18.00 Uhr

  • Sonntag, 05.03.23, 10.00 – 17.00 Uhr

Ort: 

Mainperformance Personal Training

Waldschmidtstraße 69

60316 Frankfurt am Main

Investition: 

  • Regulärer Preis: 550 Euro zzgl. gesetzliche Mwst. (Bei einem Zahlungseingang ab 4 Wochen vor dem Seminar)
  • Early Bird: 450 Euro zzgl. gesetzliche Mwst. (Bei einem Zahlungseingang bis 4 Wochen vor dem Seminar) 

Bonus: 

Es finden 2 Trainingseinheiten statt, inkl. Wasser, Espresso, Postworkout Shakes, Handout und Zertifikat.

Anmeldung via Kontaktformular.