fbpx

Christian trainiert seit Anfang des Jahres im MP Kleingruppentraining und hat während dieser Zeit ganz “nebenbei” hervorragende Fortschritte bei seiner Körperkomposition gemacht. Weniger Fett und mehr Kraft, was ihm auch deutlich beim Laufen zugute kommt.

Warum gerade sie?

Lisa wandte sich an mich während des Corona Lockdowns. Sie würde gerne abnehmen und weiß aber nicht, ob das gerade der richtige Zeitpunkt wäre. Es wären ja kein Training im Mainperformance Personal Training Studio möglich und ob man das MP Transformation Programm für Frauen während dieser Zeit überhaupt durchführen kann.

Mein ganz klarer Ratschlag “Es gibt nicht den perfekten Zeitpunkt, um damit zu beginnen ein gesünderes Leben zu führen und seine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen!”.

Ich bin kein Freund des Begriffs „Cheat Meal“ oder „Cheat Day“. Es geht um einen gesunden Lifestyle und nicht darum sich 6 Tage in der Woche zu quälen, um sich dann mit Fastfood vollzustopfen.

Was ist Leptin?

Leptin ist ein unheimlich wichtiges Hormon, welches primär am Glukosestoffwechsel und weniger am Fettstoffwechsel bzw. am Eiweißstoffwechsel beteiligt ist. Das ist einer der Gründe, warum der Großteil der Kalorien bei einer Refeed Mahlzeit oder einem Refeed Tag aus Kohlenhydraten stammen sollten.

Michel und ich kennen uns schon einige Jahre. In der Vergangenheit gab ich Michel Personal Training in einem gängigen Fitnessstudio.
Nachdem ich mein selbstständiges Engagement dort beendet hatte, trainierte Michel noch einige Jahre bei anderen Personal Trainern, bis er den Weg zurück zu mir in das Mainperformance Personal Training Studio fand.

Lass dich inspirieren von Mainperformance Kundin des Monats Monika.

Warum gerade sie?
Monika ist eine unfassbar starke Frau, die sich stetig verbessert, wissbegierig ist und Dinge umsetzt. Stetiger Fortschritt ist die Quintessenz des Lebens, egal wie klein die eigenen Fortschritte sein mögen,  man ist immer noch schneller unterwegs als jeder, der keine Fortschritte macht.

Mit Dennis bin ich schon um die 15 Jahre befreundet. Deswegen war es für mich keine Frage, dass wenn ich ein Personal Coaching in dieser Richtung wahrnehme, ich zu ihm gehe. Allein schon da ich sein Werdegang stets mitbekommen habe und mich mit Ihm über seine eigenen Ziele, Ergebnisse und Erfolge in jeglicher Hinsicht freuen darf.

Ich habe bereits seit fast 2 Jahren strukturiertes Krafttraining betrieben und auch einiges erreichen können.
Jedoch hatte ich durch eine zu lange Diätphase meinen Hormonhaushalt gestört, sodass ich nun einen
Ausweg aus dieser Situation gebraucht habe. Es gab eine Phase, in der ich deutlich im Untergewicht lag.
Daher war es auch mein Ziel wieder zu einem gesunden Körpergewicht zu gelangen und mich wieder wohl zu fühlen.
Trotz eigener Erfahrungen und Versuche bauchte in einen externen Faktor, der mir hilft mein Ziel zu erreichen.

Wenn du schnell in Form kommen willst, musst du wirklich hart trainieren. Ja, die Ernährung und der Lifestyle müssen ebenfalls angepasst werden, aber wenn du tatsächlich einen athletischen Körper bekommen willst, muss das Training sehr fordernd sein.
Das Problem, was ich manchmal beobachten kann: Vor allem Neulinge bekommen am Anfang ihrer Transformation Schwindel und Übelkeit im Training.

Die Feiertage sind für Freunde Familie und Kohlenhydrate. Das war, ist und bleibt meine Meinung zu Weihnachten, Ostern oder sonstigen Feierlichkeiten, die mehrere Tage andauern.

Trotzdem gibt es Ausnahmen, wenn man das Ziel der Körperfettreduktion oder das Abnehmen hat. Auch der Aufbau von Muskeln und das Training können unter den Feiertagen leiden.
Oft suchen Menschen das Training auf als Zufluchtsort vom Alltag, von negativen Kommentaren und vermeintlichen Konventionen der Gesellschaft. Das ist meistens ein Hauptgrund für fehlende Fortschritte und einer der Hauptgründe für Scheitern.