Erfolgsgeschichte Hagen

15 Jahre Rückenschmerzen nach einem Bandscheibenvorfall

Hagen kam auf Empfehlung eines Arbeitskollegen zu uns. Sein größtes Problem: Die Rückenschmerzen, die ihn nach einem Bandscheibenvorfall seit über 15 Jahren begleiten und in seinem Alltag einschränken.

Nach einer gründlichen Anamnese und einer realistischen Zielsetzung begann unser Personal Training mit dem gezielten Stärken seiner Schwachstellen, sowie individuellen Empfehlungen, um seine Ernährung und seinen Alltag zu verbessern.

Schon zu Beginn stellte sich heraus, dass Hagen gewissenhaft sämtliche Vorgaben einhielt und dementsprechend schnell die ersten gravierenden Verbesserungen in seiner Optik und seiner Rückengesundheit feststellen konnte.

2-2-300x300- Erfolgsgeschichte Hagen -mainperformance Personal Trainer Frankfurt
1-2-300x300- Erfolgsgeschichte Hagen -mainperformance Personal Trainer Frankfurt

Ein Besuch beim Chiropraktor sorgte für das Reset seiner Hardware, sodass wir im Training eine neue Software installieren konnten, die seinen Rücken entlastet und dabei unterstützt, stark und schmerzfrei zu sein und zu bleiben.

Am Ende seiner Transformation hat Hagen nicht nur nach über 10 Jahren endlich einen starken und schmerzfreien Rücken, sondern nebenbei auch beachtliche Verbesserungen bei seiner Körperkomposition vorzuweisen:

  • Minus 6kg Körpergewicht

  • Minus 5% Körperfett

Bei fast vollständigem Erhalt der Muskelmasse All das erreichte er mit nur 2x Training pro Woche. Ohne Hungern, ohne Kalorienzählen und erst recht ohne Vorkochen und Abstriche bei der Lebensqualität machen zu müssen.

Wir gratulieren Hagen zu diesem phantastischen Ergebnis und freuen uns ihn weiterhin regelmäßig im Kleingruppentaining begrüßen zu dürfen.

Ich freue mich unheimlich darüber Hagen kennengelernt zu haben, ihn auf seinen Weg begleiten zu dürfen und mit ihm noch einige Ziele, die er sich gesteckt hat, zu erreichen.

1. Erzähle uns kurz ein wenig zu Deiner Person und Deinem Alltag:

Ich heiße Hagen Puschmann, bin seit 14 Jahren in einer Bank beschäftigt und habe fast den ganzen Tag eine sitzende Tätigkeit.

2. Wie bist Du auf Mainperformance aufmerksam geworden?

Durch einen Arbeitskollegen, der bei Dennis bereits trainiert und seine weitaus schwerwiegenderen Rückenprobleme dadurch in den Griff bekommen hat.

3. Wie ist Deine bisherige sportliche Erfahrung?

Bis zu meiner Bandscheiben-Op habe ich viele Ballsportarten gespielt und mich als sportlich empfunden. Nach der OP konnte ich die Ballsportarten auf Grund der Sprünge leider nicht mehr durchführen. In einem Fitnessstudio habe ich noch nie trainiert.

4. Was war der Grund, Dich von einem Personal Trainer coachen zu lassen?

Durch meinen Bandscheibenvorfall wurde mir klar, dass ich etwas für meinen Rücken tun muss. Ich musste hoch einsteigen und wollte dies professionell angehen. Nur in einem Fitnessstudio ohne richtigen Plan zu trainieren war mir zu wenig. Ich wusste, dass ein Personal Trainer mich in den richtigen Schritten anleiten wird, da er meine Schmerzen und Probleme einzuschätzen weiß. Hinzu kamen natürlich die hohe Zufriedenheit sowie entsprechende Erfolgsmeldungen meines Arbeitskollegen über die Zusammenarbeit mit Dennis.

5. Wie empfandest Du die Zusammenarbeit?

Die Zusammenarbeit war hochgradig professionell. Ich bin mehr als umfassend betreut worden. Alle meine Fragen, und dies waren sehr viele, wurden immer zu meiner höchsten Zufriedenheit durch Dennis beantwortet. Alles war strategisch gut durchdacht und wurde auf höchstem Niveau und mit gutem Konzept durchgeführt.

6. Was war generell für Deinen Erfolg ausschlaggebend? Wie wichtig war dabei Dein Umfeld?

Mein Schweinehund war die schwierigste Herausforderung und diesen habe ich fast immer überlistet.

7. Wie haben sich Dein Schlaf und Dein Energielevel seit unserer Zusammenarbeit entwickelt?

Eigentlich war der Schlaf nie ein Problem für mich. Allgemein bin ich, bedingt durch das Training, auf einem neuen energetischen Level angekommen.

8. Welche Beschwerden hattest Du? Wie sieht es jetzt aus?

Ich hatte konstant Rückenschmerzen, fast den ganzen Tag über und das seit 15 Jahren. An ein gewisses tägliches Schmerzlevel war ich irgendwann gewöhnt. Diese Beschwerden sind durch das Training so gut wie nicht mehr vorhanden. Ich bin in einer fast schmerzlosen Phase in meinem Leben angekommen, die ich seit Ewigkeiten nicht mehr kannte. Das ist ein riesen Erfolg für mich.

9. Was war die größte Umstellung für Dich?

Das tägliche Training zu Hause kontinuierlich durchzuführen.

10. Wie oft pro Woche und wie lange hast Du trainiert?

Zweimal pro Woche je eine Stunde mit Dennis im Studio. Zusätzlich tägliches Training zu Hause, in Form von Stabilitäts- und Dehnungsübungen. Dinge, wie z.B. eine Station früher aus der U-Bahn auszusteigen, sind Bestandteil meines Lebens geworden.

11. Hast Du alleine oder unter Anleitung trainiert?

Eine Anleitung durch einen individuellen Trainingsplan hatte ich immer, egal ob ich allein zu Hause trainiert habe oder bei Dennis im Studio. Eine entsprechende Kommunikation mit Dennis war immer vorhanden, so dass man sich nie allein gelassen fühlte.

12. Hast Du Ausdauertraining gemacht um Fett abzubauen?

Seit einigen Wochen mache ich 2-3 mal die Woche Cardiotraining, z.B. auf einem Airbike in Form von Intervalltraining.

13. Wie ist die Resonanz Deines Umfeldes auf die Veränderungen in den letzten Monate?

Durchweg positiv. Meine Frau sieht natürlich die positiven körperlichen Veränderungen. Es ist definitiv ein schönes Gefühl, den Körper auf einem Level zu sehen, den ich so noch nie in meinem Leben hatte.

14. Hast Du Tipps für alle, die Dich nun als Vorbild sehen?

Konsequent zu sein ist sehr wichtig. Das Wichtigste ist jedoch, es einfach zu tun.

15. Möchtest Du unseren Zuschauern verraten, wie es weitergeht? Was ist Dein nächstes Ziel?

Ich habe direkt im Anschluss an das Personal Training das Gruppentraining bei Dennis gebucht. Es wäre mir wichtig, dass ich mein Level halten kann. Die Schmerzen sollen möglichst nicht wiederkommen.

Fazit:

Das Training war ein voller Erfolg und die Kombination der Angebote hat meine Erwartungen sogar übertroffen. Unser Verhältnis ist freundschaftlich geworden und dies innerhalb einer so kurzen Zeit. Ich weiß, dass Dennis mir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht. Ich bin froh, dass Glück gehabt zu haben, von ihm zu erfahren.

Echtes Training – echte Ergebnisse

Vereinbare jetzt dein kostenloses Erstgespräch

Abonniere den Mainperformance Newsletter

dske_MainPerformance-1-3 dske_MainPerformance-1-3- Footer -mainperformance Personal Trainer Frankfurt

© Copyright | mainperformance – Dennis Prokopjew

Mainperformance Personal Training

Waldschmidtstraße 69

60316 Frankfurt

E-Mail: dp@mainperformance.de