– Höchste Schutz- und Hygienemaßnahmen und nur 1-2 Kunden auf 150qm – Hier klicken für den aktuellen Status

Alles was Du über Vitamin D wissen musst

Vitamin D ist inzwischen eines der populärsten Vitamine. Vielleicht fragst auch Du dich, ob es nur wieder eine weitere Ergänzung ist, für die man sein Geld verschwenden kann, oder ob es sich lohnt, hier zu einem Nahrungsergänzungsmittel zu greifen? Ein optimaler Vitamin D Spiegel bringt viele Vorteile mit sich. In dem Artikel geht es darum, was Vitamin D überhaupt ist, was die genauen Vorteile sind und welcher Wert optimal ist.

 

Was ist Vitamin D?

 

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, das in geringen Mengen in Lebensmitteln wie Lachs, Makrele und Thunfisch sowie in Käse und Eigelb enthalten ist. Jedoch ist es dort in so geringen Mengen enthalten, dass diese Lebensmittel nicht als ausreichende Quelle gelten.

 

Woher bekomme ich Vitamin D?

 

Die Hauptquelle für Vitamin D sind Nahrungsergänzungsmittel, sowie unser eigener Vitamin D3 Speicher oder dieses riesige, gelb leuchtende Ding am Himmel – die Sonne.

 

Wenn ultraviolette Strahlen der Sonne auf die Haut treffen, beginnt eine Reihe von Prozessen, die es dem Körper ermöglichen, Vitamin D zu synthetisieren. In diesem Stadium ist das Vitamin jedoch inaktiv und der Körper kann es nicht verwenden. Nach einigen komplizierten Prozessen beginnt der Körper damit, dass Vitamin D aufzunehmen und wandelt es in zwei verwertbare Teile um. Zum einen „Calcidiol“ und zum anderen „Calcitriol“. Diese Verbindungen, kann dein Körper nun für zahlreiche Prozesse verwenden.

 

Was bewirkt Vitamin D?

 

・Verwaltet die Menge an Kalzium in deinem Blut, deinen Knochen und dem Darm
・Erhält die Knochengesundheit
・Verbessert die Immunfunktion
・Verbessert die Muskelfunktion und Kraft
・Verbessert die fettfreie Körpermasse
・Unterstützt bei der Behandlung bestimmter Hauterkrankungen
・Unterstützt bei der Behandlung von Depressionen
・Hilft Stoffwechselerkrankungen vorzubeugen
・Essentiell für die Männliche Fortpflanzungsgesundheit
・Essentiell für die Reproduktive Gesundheit und Fruchtbarkeit der Frau
・Verbessert die Herzfunktion und reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
・Verbessert die Atemfunktion
・Unterstützt die richtige Entwicklung des Gehirns
・Verbessert die Insulinsensitivität

 

Ein Mangel dieses Vitamins, kann bei Kindern und Erwachsenen zu einer Erkrankung führen, welche dünne und brüchige Knochen verursacht. Ein Mangel an Vitamin D wurde auch mit einigen anderen Erkrankungen wie Krebs, Asthma, Typ-II-Diabetes, Bluthochdruck, Depressionen, Alzheimer und Autoimmunerkrankungen wie Multipler Sklerose, Morbus Crohn und Typ-I-Diabetes in Verbindung gebracht.

 

Wie viel Vitamin D brauche ich?

 

Der beste Ratschlag ist, aktiv zu sein bzw. zu werden und nach draußen zu gehen, wann immer du kannst. Versuche, mindestens 20-25 Minuten pro Tag, an der frischen Luft zu sein, auch wenn die Sonne nicht stark scheint.


Integriere viel fetten Fisch, wie Lachs, Thunfisch, Forelle, Makrele und Eier in deinen Speiseplan, welche neben Vitamin D zusätzlich einen guten Schuss Omega 3 Fettsäuren enthalten.

 

Über Nahrungsergänzungsmittel zugeführtes Vitamin D ist zusätzlich, eine sinnvolle Ergänzung, selbst wenn Du in der Lage bist, nach draußen zu gehen und deine Ernährung umzustellen.
Behalte deinen Vitamin D Spiegel über einen Selbsttest oder ein Blutbild von deinem Arzt im Auge. Optimale Vitamin-D-Werte liegen zwischen 80-120 nmol/l und Studien legen nahe, dass eine zusätzliche Einnahme von etwa 5000 IE pro Tag optimal ist.

 

Wenn Du nicht das Glück hast, in der direkten Sonne zu leben, solltest Du Dir ein Nahrungsergänzungsmittel zulegen, um mit den oben genannten Ratschlägen alle Aspekte deiner Gesundheit und Körperzusammensetzung deutlich zu verbessern.

Ich hoffe dir hat der Artikel gefallen. Wenn du Lust auf deine eigene Transformation hast, vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch zum Personal Training. Als qualifizierter Personal Trainer in Frankfurt am Main erkläre ich dir, wie ich dich an dein Ziel bringe.

Dennis Naab, 

Sportwissenschaftler,
liz. Personal Trainer und Gründer
von Mainperformance Personal Training. 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
In 12 Wochen wünschst du dir, du wärst heute gestartet.
Buche jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch für dein Personal Training.