– Höchste Schutz- und Hygienemaßnahmen und nur 1-2 Kunden auf 150qm – Hier klicken für den aktuellen Status

5 Tipps wie du über Weihnachten fit bleibst

Weihnachten ist die Zeit im Jahr, in der sich die Menschen entspannen, mehr essen und trinken und Bewegung oft zu kurz kommt.

Aber es gibt eine einfache Möglichkeit, gesund und fit zu bleiben, dein Körpergewicht zu halten und dich schon mal in eine gute Position zu bringen, um das neue Jahr zu beginnen – die geheime Formel dafür lautet: Erhöhung deines täglichen Aktivitätsniveaus.

Obwohl es schwierig sein kann, während der Weihnachtszeit in Bewegung zu bleiben, ist dies nicht unmöglich.

Hier sind 5 Tipps, die wir all unseren Kunden geben, um ihnen zu helfen, während der Festtage gesund und fit zu bleiben.

1. Alles ist besser als nichts

Das Schlimmste, was du tun kannst ist, dem Ansatz „Alles oder Nichts“ nachzugeben. Deine Routine mag anders sein und du bist möglicherweise zeitlich begrenzter als gewöhnlich, aber du solltest dir trotzdem überlegen, was du tun kannst und von dort aus zu beginnen, anstatt das Handtuch zu werfen und überhaupt nichts zu tun.

Auch wenn es nur ein 20-minütiges Training oder ein Spaziergang im Freien ist, versuch immer, deinen Körper jeden Tag in Bewegung zu bringen, um deinen täglichen Energieverbrauch zu erhöhen und deine Stimmung zu heben.

2. Geh nach draußen

Ins Fitnessstudio zu gehen ist möglicherweise nicht immer eine Option, besonders wenn Dinge wie Weihnachtseinkäufe oder ein geschäftiger sozialer Zeitplan im Weg stehen.

Hier kannst du beim Spazierengehen, Laufen oder Radfahren den Energieverbrauch steigern und die dringend benötigte Sonneneinstrahlung bekommen, die dir eine tägliche Dosis Vitamin D verleiht.

Versuche es gleich am Morgen, bevor dein Tag zu voll wird und du die Motivation verlierst. Dies führt nicht nur zu einem aktiven Start in den Tag, sondern auch dazu, dass die frühe Tageslichtexposition deinen Tagesrhythmus besser reguliert und einen besseren Schlaf fördert.

3. Training Zuhause

Wenn du aufgrund von Zeitbeschränkungen und familiären Verpflichtungen nicht an deiner normalen Trainingsroutine festhalten kannst, solltest du einige Tage mit Training Zuhause verbringen. Ein 30- bis 45-minütiges Training mit hoher Intensität zu Hause kann einfacher in einen vollen Terminkalender passen als ins Fitnessstudio zu gehen. Das Motto: Fit bleiben! Es ist eine großartige Möglichkeit, deinen Energieverbrauch zu steigern, deine Wohlfühl-Endorphine zu steigern und es kostet nichts. Du kannst mit Haushaltsgegenständen wie Wasserflaschen, Dosen mit Lebensmitteln oder Rucksäcken voller Bücher kreativ werden, um die Intensität zu erhöhen und dein Training herausfordernder zu gestalten.

4. Binde deine Familie ein

Wenn du eine große Familie oder Kinder hast, die voller Energie sind, beziehe sie mit ein! Das Einbeziehen deiner Freunde und Familie ist eine wunderbare Möglichkeit, während der Festtage zur Rechenschaft gezogen zu werden und im Allgemeinen fit zu bleiben.

Schalte also den Fernseher aus und plane stattdessen Aktivitäten wie Wandern, Eislaufen, Fußball oder Radfahren, die ihr gemeinsam als Gruppe durchführen könnt.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, Zeit mit deinen Lieben zu verbringen und alle Vorteile von Bewegung zu nutzen.

5. Warte nicht auf das neue Jahr

Du hörst die ganze Zeit, dass die Menschen am 1. Januar einen „Neuanfang“ wollen – aber warum warten? Nimm jetzt bessere Gewohnheiten auf und bereite dich auf den Erfolg vor.

Kleine Änderungen, an die du dich im Laufe der Zeit konsequent halten kannst, machen den größten Unterschied.

Genieße die festliche Zeit, aber bleibe aktiv, behalte gesunde Gewohnheiten bei und du kannst weiterhin auf deine Ziele hinarbeiten.

Du wirst am 1. Januar in einer viel gesünderen und glücklicheren Position sein, um deine Neujahrs-Fitnessziele zu erreichen.

Ich hoffe dir hat der Artikel gefallen. Wenn du Lust auf deine eigene Transformation hast, vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch zum Personal Training. Als qualifizierter Personal Trainer in Frankfurt am Main erkläre ich dir, wie ich dich an dein Ziel bringe.

Dennis Naab, 

Sportwissenschaftler,
liz. Personal Trainer und Gründer
von Mainperformance Personal Training. 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
In 12 Wochen wünschst du dir, du wärst heute gestartet.
Buche jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch für dein Personal Training.