– Höchste Schutz- und Hygienemaßnahmen und nur 1-2 Kunden auf 150qm – Hier klicken für den aktuellen Status

Kater vorbeugen. So vermeidest du ein Tief am Tag danach

Der Sommer steht vor der Tür und die Ausgangsbeschränkungen werden nach und nach weniger. Wir freuen uns, wieder rauszukommen, neue Kontakte zu knüpfen und mit Freunden und Familie die Seele baumeln zu lassen. Ein zu genussvolles Wochenende, mit viel Alkohol, kann deine Gesundheit und deine Fitnessziele jedoch stark in Mitleidenschaft ziehen. Der Tag danach ist meistens nicht mehr zu gebrauchen. Der Kopf brummt, man fühlt sich schlapp und kann sich nicht wirklich aufraffen, etwas zu tun.

 

Damit das nicht passiert, sind hier einige Tipps, wie du nach einem solchen Wochenende schnell wieder auf die Beine kommst:

 

1. Baue leichte Bewegung in deinen Tag mit ein.


Auch wenn es verlockend ist, bleibe nicht den ganzen Tag im Bett und erliege dem Kater. Stehe auf und gehe raus. Du musst nichts Anstrengendes wie ein Intervalltraining machen – ein einfacher Spaziergang an der frischen Luft hilft bei der Verdauung, verbessert die Stimmung und regt den Geist an.

 

2. Trinke viel Wasser und lasse keine Mahlzeit aus.


Es mag verlockend sein, Mahlzeiten auszulassen, um den übermäßigen Genuss auszugleichen. Wenn Du keine Lust hast, etwas zu essen, beginne den Tag mit etwas Leichtem, bis der Appetit zurückkehrt. Am wichtigsten ist, dass Du VIEL Wasser trinkst, vor allem, wenn Du am Abend zuvor viel Alkohol und Nahrung zu Dir genommen hast, um die Verdauung und Dehydrierung zu unterstützen.

 

3. Wähle die richtigen Mahlzeiten.


Wenn Du im Laufe des Tages hungrig wirst und deine Finger danach jucken, zu etwas Süßem, Zuckerhaltigem oder Verarbeitetem zu greifen, widerstehe! Mache Dir stattdessen eine protein- und nährstoffreiche Mahlzeit, um einen Anstieg des Blutzuckerspiegels zu vermeiden und länger satt zu bleiben.

 

4. Verfolge deine gewohnte Routine.


Konzentrieren dich nicht zu sehr darauf, was gestern Abend war. Versuche stattdessen wieder auf Kurs zu kommen. Je länger du wartest und Dinge vor dir herschiebst, welche getan werden müssen, desto schwieriger wird es, in deine normale Routine zurückzukehren.

 

Mit diesen Tipps hast du gute Chancen, einen Kater am nächsten Tag gut in den Griff zu bekommen und deine gewohnte Routine zu behalten. Je mehr Alkohol getrunken wird, desto stärker fällt der Kater am nächsten Morgen aus. Der beste Weg, einen Kater komplett zu vermeiden, ist es erst gar keinen oder nur wenig Alkohol zu trinken.

Ich hoffe dir hat der Artikel gefallen. Wenn du Lust auf deine eigene Transformation hast, vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch zum Personal Training. Als qualifizierter Personal Trainer in Frankfurt am Main erkläre ich dir, wie ich dich an dein Ziel bringe.

Dennis Naab, 

Sportwissenschaftler,
liz. Personal Trainer und Gründer
von Mainperformance Personal Training. 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
In 12 Wochen wünschst du dir, du wärst heute gestartet.
Buche jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch für dein Personal Training.