– Höchste Schutz- und Hygienemaßnahmen und nur 1-2 Kunden auf 150qm – Hier klicken für den aktuellen Status

Wie Du das Growth Mindset lebst: Dein erster Schritt zum Erfolg

Veränderung ist der zentrale Bestandteil in Deinem Leben, der Dich wachsen lässt. Um Dich wirklich transformieren zu können, benötigst Du das richtige Mindset, die Psychologie oder schlicht: Die Einstellung.

Vielleicht denkst Du, dass Du bereit dafür bist, eine körperliche Transformation durchzugehen. Ich möchte Dir allerdings im Folgenden ein paar Fragen stellen, um Dich selbst zu überprüfen: 

 

          1. Bist Du wirklich bereit für eine Transformation?  

 

Wenn Du es intrinsisch gar nicht willst, ist Dein „Warum?“ vermutlich nicht groß genug. 

Es klingt verrückt, aber es entspricht der Wahrheit: Möglicherweise gehörst Du zu denjenigen, die denken, sie können ihr bisheriges Leben einfach so weiterleben und auf einmal eine bedeutende Veränderung erzielen. 

Du glaubst, dass es nur mit einem Training pro Woche und nur noch 3 statt 5 Bier(chen) getan ist. Ein bisschen Bauchtraining vom schönen Instagram Fitnessmodel, ein paar Fat Burner Pillen aus dem Supplement Laden um die Ecke und Du siehst in ein Paar Wochen aus wie Dein Vorbild.  

Die meisten Menschen verstehen nicht, dass sich nichts ändert, wenn sich nichts ändert. 

Veränderung ist für viele Menschen eine so inkonstante Variable, dass sie schlicht und ergreifend Angst davor haben. Aber das ist auch der Hauptgrund, warum sie keine Ergebnisse erzielen.  

Du musst verstehen: Die Person, die Du heute bist, wird am Ende unseres Weges nicht mehr dieselbe Person sein. Weder körperlich, vor allem aber nicht mental. 

 

          2. Willst Du Dich wirklich verändern? 

 

Du wirst Dich verändern. Du wirst mehr Wissen erlangen, mehr Selbstbewusstsein und Du wirst neue Wertvorstellungen und Gewohnheiten entwickeln. Du wirst Dich ebenfalls mit anderen Menschen umgeben (wollen), diejenigen, die Deine neue Leidenschaft teilen.  

Die positive Einstellung dazu, ist das, was zählt. Wenn Du von vornerein glaubst, dass Du es nicht schaffst, dann wird sich auch nichts verändern. 

Nur wenn Du verstehst, dass Veränderung ein essentieller Teil Deiner Transformation ist, wirst Du in der Lage sein, den Körper zu bekommen, den Du Dir schon immer gewünscht hast. 

Eventuell hast Du Angst davor, aus „der Norm“ zu fallen. Du hast Angst davor, aufzufallen und Konventionen zu durchbrechen. Du sitzt dann Dein Leben lang in Deiner Blase, trainierst ein bisschen und erreichst niemals auch nur ansatzweise Deine Ziele. Wenn Du überhaupt welche hast. 

 

          3. Willst Du so sein wie alle anderen oder kannst Du alles um Dich herum ausblenden und nur Deinem Ziel folgen? 

 

Willst Du sein und aussehen wie der Durchschnitt? Oder willst Du die großartige Person sein, nach der sich die Menschen umdrehen, wenn Du vorbeiläufst? Die Person, die gefragt wird, wie sie das gemacht hat. 

Es gibt kein Trainings- oder Ernährungsprogramm, welches eine Leidenschaft in Dir entfacht, wenn kein Funken in dir lodert. Es muss in Dir sein. Du musst es wollen 

Es gibt durchschnittliche Transformationen und es gibt herausragende Transformationen.  

Deine Einstellung für Veränderung entscheidet welchen Weg Du gehen wirst. Du musst tief in Dich gehen und Dich fragen, wie sehr Du es willst. Bist Du bereit mehr zu machen als die anderen? Mehr zu schlafen, mehr zu essen (ja, du hast richtig gelesen!) und besser zu trainieren als die anderen? 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diejenigen, die sich vollkommen auf den Weg einlassen, die sind, die die größten Erfolge erzielen. Sie blenden alles aus, was um sie herum vor sich geht und setzen ihre Transformation auf ihrer Prioritätenliste an Platz 1. 

 

Mein Ratschlag an jeden, der eine Transformation starten möchte, lautet: 

 

Geh in Dich und stelle sicher, dass Du bereit bist. Sei bereit keine Mahlzeit und kein Training auszulassen und erinnere Dich immer daran, dass es nicht der Durchschnittstyp ist, der es schafft eine herausragende Transformation hinzulegen.  

Aber wer will schon der Durchschnittstyp sein? 

Es ist das Leben außerhalb der Komfortzone, in dem das Außergewöhnliche auf Dich wartet. 

Das bedeutet natürlich nicht, dass bei Mainperformance nur Menschen willkommen sind, die bereits über ein unerschütterliches Selbstbewusstsein verfügen. Das wäre vermessen und absolut unrealistisch. Schließlich ist es am Ende des Tages unsere Aufgabe als Personal Trainer dafür zu sorgen, dass Du Fortschritte erzielt und Dein Ziel erreichst.  

Aber die Bereitschaft und der Wille zur Veränderung müssen auf jeden Fall vorhanden sein. Das ist der Grundstein für das Erschaffen Deines Growth Mindsets.

Ich hoffe dir hat der Artikel gefallen. Wenn du Lust auf deine eigene Transformation hast, vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch zum Personal Training. Als qualifizierter Personal Trainer in Frankfurt am Main erkläre ich dir, wie ich dich an dein Ziel bringe.

Dennis Naab, 

Sportwissenschaftler,
liz. Personal Trainer und Gründer
von Mainperformance Personal Training. 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
In 12 Wochen wünschst du dir, du wärst heute gestartet.
Buche jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch für dein Personal Training.
×

Schreibe uns eine Whatsapp Nachricht

×