– Höchste Schutz- und Hygienemaßnahmen und nur 1-2 Kunden auf 150qm – Hier klicken für den aktuellen Status

Wie du hartnäckiges Körperfett los wirst

Möchtest du die Wahrheit über „hartnäckiges Fett“ erfahren?

Es ist nicht wirklich hartnäckig, du hast dich einfach nicht lange genug auf die richtige Strategie festgelegt, um es loszuwerden.

Ich habe im Laufe der Jahre viele Personal Training Kunden darüber sprechen hören, und die Konversation verläuft meistens folgendermaßen:

 

Kunde: „Ich möchte endlich dieses hartnäckige Fett an meinem Bauch loswerden. Es spielt keine Rolle, was ich versuche. es wird einfach nicht verschwinden, Vielleicht ist es mein Stoffwechsel oder so? „

Ich: „Was genau hast du versucht und wie lange?“

Kunde: „Nun, ich habe Weight Watchers, Almased, Low Carb, No Carb, intermittierendes Fasten und eine Saftkur gemacht – buchstäblich alles!“

Ich: „Hast du versucht, langfristig in ein ausreichendes Kaloriendefizit zu gehen, gutes Essen zu konsumieren und dich ausreichend zu bewegen?“

Kunde: „Nun, ich weiß es nicht, ich denke schon?“

 

Die traurige Wahrheit ist, dass der Kunde wahrscheinlich alle falschen Dinge getan hat, die er tun kann. Oder selbst, wenn er die richtigen Dinge getan hat, kann ich mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, dass er diese Dinge nicht lange genug konsequent getan hat, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können.

 

Wenn du dies liest, nickst du ein wenig mit dem Kopf und greifst nach dem kleinen „hartnäckigen“ Fettbeutel an deinem Bauch, dann du bist wahrscheinlich in die gleiche Falle geraten wie alle anderen. Es ist aber auch zu verlockend – von Prominenten empfohlene Diäten, die neueste Modeerscheinung oder der neueste Wunderplan, der verspricht, dich in Rekordzeit von deinen Unsicherheiten zu befreien.

 

Du trennst dich von deinem hart verdienten Geld, folgst ein oder zwei Wochen lang dem Plan, stellst fest, dass es nicht wie versprochen funktioniert hat, und beginnst zu glauben, dass dies auch für alle anderen Methoden gilt.

 

Dann kommst du zu Mainperformance Personal Training, um dir von mir sagen zu lassen, was du bereits tief im Inneren weißt, aber du wolltest es nicht wirklich hören und umsetzen, weil es Zeit, Mühe und Beständigkeit erfordert.

 

Iss eine kalorienreduzierte Diät, die nährstoffreiche echte Lebensmittel enthält, und führe mindestens 2-3x/ Woche strukturiertes Krafttraining durch. Wenn du die Zeit findest, ergänze dies mit 1-2x Ausdauertraining.

 

Es ist nicht überraschend, dass das, von dem du wusstest, dass du es tun solltest (aber nicht wirklich getan hast), höchstwahrscheinlich die Lösung ist, die du benötigst.

 

Wie kannst du das nach dem Lesen in die Tat umsetzen und etwas tun, das tatsächlich funktioniert?

 

Was du essen solltest:

  • Iss je nach Appetit 3-5 Mahlzeiten pro Tag
  • Iss zu jeder Mahlzeit eine Handvoll Protein aus verschiedenen Quellen (normalerweise ist jede Art von tierischem Protein die beste Option).
  • Füge einen halben Teller grünes Gemüse hinzu.
  • Füge nach dem Training eine Handvoll Kohlenhydrate hinzu (Reis, Kartoffeln, Nudeln).
  • Füge ein wenig Fett hinzu, wenn deine Energie sinkt (Nüsse, Öle, Avocados).

 

Wann du essen solltest:

  • Wann immer du möchtest und es in deinen Zeitplan passt.
  • Versuche nicht bei einzelnen Mahlzeiten zu viel zu essen verteile die Mahlzeiten gleichmäßig über den Tag.

 

Warum solltest du es umsetzen?

Das Problem bei allem, was du zuvor versucht hast, ist die Tatsache, dass du „den einfachen Weg“ gehen solltest und wolltest. Leider gibt es hierbei keine einfachen Wege. Sehr oft versprechen Abnehmprogramme ein blitzschnelles Ergebnis. Um dies zu erreichen, handelt es sich normalerweise um Unterernährung und eine so niedrige Kalorienzufuhr, dass sowohl hartnäckiges Fett als auch Muskeln verloren gehen, um die Illusion von Fortschritt zu erzeugen.

Aber dies wird dich wahrscheinlich körperlich, geistig und emotional auslaugen, und schließlich wirst du abstürzen und ausbrennen und einfach zu deinen alten Gewohnheiten zurückkehren. Wenn du eine Mahlzeit voller Nährstoffe zu dir nimmst, fühlt sich dein Körper stark und gesund an, deine Muskeln werden versorgt, deine Systeme werden optimiert und dein Stoffwechsel wird angeheizt.

Sobald dies geschieht, wirst du schnell hartnäckiges Fett verlieren, sehr gute Leistungen erbringen und dich dabei großartig fühlen. Dies bringt mich zu meinem letzten Punkt: Du musst etwas lange genug tun, damit es funktioniert. Dies bedeutet, konsequent das Richtige zu tun, auch wenn du der Meinung bist, dass es zunächst nicht funktioniert.

Der Körper muss einen Punkt relativer Gesundheit erreichen, bevor er hartnäckiges Fett verliert, und das braucht Zeit. Wenn du von Diät zu Diät springst und nie wirklich eine konsistente Grundlinie festlegst, wirst du immer scheitern. Organisiere Dinge, erstelle Routinen, bauen neue Gewohnheiten auf und dein Körper wird es dir danken.

Darum geht es im Personal Training bei Mainperformance. Die Effektivität liegt in der Einfachheit. Wir schaffen gute Gewohnheiten, Beständigkeit und optimale Gesundheit – der Rest passiert rechtzeitig von alleine.

 

Ich hoffe dir hat der Artikel gefallen. Wenn du Lust auf deine eigene Transformation hast, vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch zum Personal Training. Als qualifizierter Personal Trainer in Frankfurt am Main erkläre ich dir, wie ich dich an dein Ziel bringe.

Dennis Naab, 

Sportwissenschaftler,
liz. Personal Trainer und Gründer
von Mainperformance Personal Training. 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
In 12 Wochen wünschst du dir, du wärst heute gestartet.
Buche jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch für dein Personal Training.
×

Schreibe uns eine Whatsapp Nachricht

×